1.212 Paar Socken für die Bescherung im Gast-Haus

Daumen hoch! Im Namen der ökumenischen Wohnungslosen-Initiative „Gast-Haus“ bedanken sich Geschäftsführerin Katrin Lauterborn und ihr Vater Werner Lauterborn bei der Schulgemeinschaft des Mallinckrodt-Gymnasiums für die zahlreichen Spenden, die die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Adventsgottesdienste abgegeben haben.

Die Gäste freuen sich über:

  • 1.212 Paar Socken
  • 102 T-Shirts
  • 90 Unterhosen
  • 24 Paar Handschuhe
  • 22 Mützen
  • 192 Tuben Zahnpasta
  • 281 Duschgels
  • 52 Pakete Einmalrasierer
  • 47 Deos
  • 174 Pfund Kaffee
  • 117 Gläser Marmelade

sowie viele weitere Hygieneartikel, Kleidungsstücke und Süßigkeiten. Ein ganz tolles Ergebnis und eine großzügige Geste der Schulgemeinschaft vor dem Fest! Werner und Katrin Lauterborn wünschen dem Kollegium und allen Schülerinnen und Schülern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Jahr 2018.

Mehr Infos zum Gast-Haus »