Im Regen 3185 Kilometer für den guten Zweck Startschuss zum Solidaritätslauf des Mallinckrodt-Gymnasiums.

Trotz relativ schlechten Wetters haben sich über 300 Schülerinnen und Schüler, zahlreiche Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freunde des Mallinckrodt-Gymnasiums am Samstag (18.06.2016) am Solidaritätslauf 2016 beteiligt. Bei Regen und vielen Wolken kamen die Läufer auf insgesamt 3.185 Kilometer – im Schnitt also auf über 10 Kilometer!

Erlös für soziale Projekte

Insgesamt wurden 3.185 Kilometer erlaufen.

Insgesamt wurden 3.185 Kilometer erlaufen.

Der Erlös kommt drei sozialen Projekten zugute: Shangilia e.V., dem Children’s Home Namibia sowie dem Projekt „Ankommen“. Das Sponsorengeld wird ab Dienstag immer in der ersten großen Pause in der Eingangshalle eingesammelt. Eltern, die das Geld lieber überweisen möchten, erledigen dieses unter Angabe des Stichworts „Solidaritätslauf“ und des Namens des Läufers sowie der Klassenzugehörigkeit auf das Schulkonto.

Alle beteiligten Läuferinnen und Läufern sowie der Fachschaft Sport für die Organisation ein herzliches Dankeschön!

Mehr Fotos am Montag auf der Homepage!