A „cool“ and chilly day in Münster

Die Erkundungstour durch die Münsteraner City endete mit einer Besichtigung des Friedenssaals im historischen Rathaus am Prinzipalmarkt.

Die Erkundungstour durch die Münsteraner City endete mit einer Besichtigung des Friedenssaals im historischen Rathaus am Prinzipalmarkt.

Today’s programme saw the Wellington pupils and their partners spending the day in Münster. On a cold but sunny day mixed groups set off from four different points to find out about the history and architecture of the city, ending up with a guided tour of the famous Friedenssaal in the Town Hall.

During the free time in the city centre in the afternoon, attention turned to hot drinks and Currywurst, the German equivalent of a burger. Münster’s five little Christmas Markets impressed the young visitors with their picturesque traditional stalls with local craft products and regional food specialities, but our pupils were adamant that there was nothing to beat the spectacle of Dortmund’s big tree.

*Ein „cooler“ Tag in Münster*

Heute stand der gemeinsame Tagesausflug von schottischen und deutschen Schülern auf dem Programm. Von vier zentralen Orten der Münsteraner City starteten die Gruppen bei herrlichem Sonnenschein aber bitterkalten Temperaturen zu einer Erkundungstour durch die Geschichte und Architektur Münsters, die schließlich mit einer Besichtigung des Friedenssaals im historischen Rathaus am Prinzipalmarkt endete.

Bei der anschließenden Freizeit standen dann auch warme Getränke und heiße Currywurst hoch im Kurs. Die fünf Münsteraner Weihnachtsmärkte gefielen allen wegen ihrer traditionellen Stände mit Kunsthandwerk und westfälischen Spezialitäten in historischem Ambiente, übereinstimmende Meinung der Wellington Schüler war jedoch: „Der Dortmunder Weihnachtsbaum übertrifft alles.“