Beim Landesfinale auf Platz 4 geschwommen Viertbestes Schwimmteam in NRW: Unsere Schülerinnen der Wettkampfklasse IV beim Landesfinale!

Als viertbestes Schwimmteam Nordrhein-Westfalens haben unsere Schülerinnen der Wettkampfklasse IV beim Landesfinale – „Jugend trainiert für Olympia“ – am Dienstag (09.05.2017) das Wasser verlassen können. Als Vize-Stadtmeister hatten sie sich dank einer hervorragenden Gesamtzeit für die Endrunde der sechs schnellsten Mannschaften des Landes in Neuss qualifizieren können.

Schnelligkeit, Koordinationsvermögen, Ausdauer

Beim Teamwettkampf der Klasse IV kam es dabei nicht nur auf Schnelligkeit, sondern auch auf Koordinationsvermögen und Ausdauer an. Als Fünftplatzierte der Vorrunde gelang es der Mannschaft, sich dank ihres tollen Engagements noch einen Platz nach vorn zu schieben. Mit dabei waren Alessia Di Sabatino, Daphne Lehmann, Greta Lehmann, Jule Plura, Johanna Simon, Kristina Sturm, Lisa Weißberg und Nicola Wortelmann.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!