Belgien-Austausch: Besucher empfangen, Freunde verabschiedet

68 Schülerinnen und Schüler des Mallinckrodt-Gymnasiums sowie vom Sint-Jozefsinstituut und von SIVI aus dem belgischen Torhout haben von Mittwoch bis Freitag (14.-16.03.2018) erlebt, wie schön es sein kann, die eigenen und äußeren Grenzen zu überschreiten, neue Erfahrungen zu machen und Freundschaften zu schließen.

Gegenbesuch im Mai

Stadionführung beim BVB

Zu dem abwechslungsreichen Programm beim Besuch der Freunde aus Belgien zählten unter anderem eine Stadionführung im Signal Iduna Park, eine Besichtigung des Remondis-Werks in Lünen sowie viele gemeinsame, „interaktive“ Momente wie ein Speed-Dating zur Begrüßung, ein Selfie-Spiel und die belgischen Präsentationen in den Klassen und Kursen am Donnerstagmorgen.

Der Gegenbesuch in Westflandern, der sich thematisch mit dem Ersten Weltkrieg befasst, findet vom 14. bis 16. Mai 2018 statt.

Die drei Tage sind immer eine tolle neue Erfahrung für die Teilnehmenden.