Fastenzeit beginnt mit großer Spende für das Gast-Haus

Im Namen des Gast-Hauses, der ökumenischen Wohnungslosen-Initiative, bedanken sich Katrin Lauterborn und ihr Vater Werner Lauterborn ganz herzlich bei der gesamten Schulgemeinschaft für die vielen Spenden, die die Schülerinnen und Schüler des Mallinckrodt-Gymnasiums im Rahmen der Aschermittwochs-Gottesdienste (06.03.2019) zusammengetragen haben. Eine kleine Auswahl der Spenden:  1133 Rasierer 445 Duschgel 55 Deosprays 214 Zahnbürsten 142 Tuben Zahnpasta 118 Pakete Kaffee 93 Pakete Tee 24 Gläser Marmeladen 2 große Klappkisten diverse Lebensmittel … u.v.m. Wegen der Bauarbeiten im Forum fanden die Gottesdienste zum Beginn der Fastenzeit, in denen auch das Aschekreuz verteilt wurde, übrigens an zwei Orten statt: für die Klassen 5 bis 8 in der Petrikirche, für die Klassen 9 bis zur Q2 in der Propsteikirche. Mehr zum...

Mehr

Aschermittwoch: Zwei parallele Gottesdienste

Am Aschermittwoch (06.03.2019) feiert das Mallinckrodt-Gymnasium wegen der Sperrung des Forums zwei parallele Gottesdienste. Die Klassen 5 bis 8 sind in der Petrikirche, die Klassen 9 sowie die Oberstufe in der Propsteikirche. Sammlung für das Gast-Haus Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 treffen sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern vor Beginn der ersten Stunde an ihren Unterrichtsräumen, deponieren dort ihre Schultaschen und gehen dann gemeinsam zur entsprechenden Kirche. Da in der Petrikirche keine Sitzgelegenheiten vorhanden sind, kann es sinnvoll sein, ein Sitzkissen oder eine kleine Decke mitzunehmen. Die Oberstufenschülerinnen und -schüler kommen direkt zur Propsteikirche. In den beiden Gottesdiensten wird auch wieder für das Gast-Haus gesammelt. Willkommen sind Lebensmittel für das Frühstück (Kaffee, Tee, ungekühlt haltbare Lebensmittel) und Hygieneartikel (Einwegrasierer, Rasierschaum,...

Mehr

Adventsgottesdienste bescherten wunderbares Ergebnis

Kurz vor Ende der Weihnachtsferien gibt es eine großartige Meldung: Die drei Adventsgottesdienste des Mallinckrodt-Gymnasiums haben dem „Gast-Haus“ ein „wunderbare Ergebnis“ beschert, wie Geschäftsführerin Katrin Lauterborn-Kuse betont. Sie möchte sich im Namen der ökumenischen Wohnungsloseninitiative bei allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Familien für die große Spendenbereitschaft ganz herzlich bedanken. Insgesamt wurden gespendet: 135 Lebensmittel, darunter 66 Packungen Kaffee 1.431 Kleidungsstücke aller Art (z.B. 1.027 Sockenpaare, 52 mal Thermo-Unterwäsche und sogar 6 Schlafsäcke) 1.082 Hygieneartikel, darunter 415 Rasierer oder 205 Packungen Duschgel Eine detaillierte Spendenauflistung gibt es hier » „Wir sind sehr glücklich, dass sich zur Zeit so viele Schüler bei uns im Haus engagieren“, fügte Lauterborn-Kuse hinzu. „Am 30. Dezember waren zum Beispiel drei Schüler und ein Vater aus der 9. Klasse da, die unser Team toll unterstützt haben.“ Wer sich für das Gast-Haus engagieren möchte, findet hier weitere...

Mehr

Spendenaktion auf dem Schulhof des Mallinckrodt-Gymnasiums

Am Dienstag (18.12.2018) wiederholt der Religionskurs der Einführungsphase von Frau Richter seine Spendenaktion für das Gast-Haus und lädt wieder herzlich zu Kuchen, Waffeln und weiterem Gebäck ein. Maximilian Witczak (Eph) berichtet von den nicht einfachen Vorbereitungen: „Der Religionskurs der Einführungsphase von Frau Richter hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein soziales Projekt auf die Beine zu stellen. Da der traditionelle Weihnachtsbasar dieses Jahr wegen Umbauten ausfallen wird, sahen wir uns in der Pflicht, den wesentlichen Teil dieser Tradition trotzdem zu ermöglichen. Zunächst dachten wir an einen Verkauf unserer alten Spielsachen auf einem Flohmarkt. Die gewonnenen Einnahmen sollten an das Gasthaus gespendet werden. Die Planungen verliefen zunächst sehr gut: Wir Schüler brachten unsere Spielsachen (Fußbälle, Gesellschaftsspiele und Bücher) oder andere Gegenstände (Vasen, Dekorationen aller Art und vieles mehr) gut verpackt in Kartons mit. Frau Richter holte die Sachen morgens vor der Schule ab und organisierte den Stand im Westpark sowie Tische, die von Schülerinnen und Schülern mitgebracht werden sollten. Die Schichten wurden eingeteilt und Preisschilder angefertigt. Leider gab es Sturmböen und starken Regen, sodass wir gezwungen waren, auf eine Alternative zurückzugreifen. In der Schule kamen wir auf die Idee, Kuchen, Muffins und frisch gebackene Waffeln auf dem Schulhof zu verkaufen. Frau Richter bat bei der erweiterten Schulleitung um Genehmigung der Spendenaktion. Nach einer Durchsage, die an alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte gerichtet war, verkauften wir am 28. September 2018 bereits in den beiden großen Pausen Kuchen, Muffins und Waffeln. Dadurch sammelten wir einen Ertrag von 225 Euro ein und Frau Richter und ich übergaben die Spenden an einem Sonntag Ende Oktober an eine Mitarbeiterin des Gasthauses. Wir bedanken uns bei allen, die an dieser Spendenaktion beteiligt waren, vor allem bei Frau Richter und unserem Hausmeister Herrn...

Mehr

Kollekte am Aschermittwoch für das „Gast-Haus“

Der Aschermittwoch (14.02.2018) steht vor der Tür und damit die traditionelle Kollekte des Mallinckrodt-Gymnasiums für das „Gast-Haus“ im Gottesdienst. Neben Kaffee, Tee und ungekühlt lagerfähigen Lebensmitteln für das Frühstück werden Aschermittwoch schwerpunktmäßig Hygieneartikel für Männer (Duschgel, Einwegrasierer, Rasierschaum) gesammelt. Die Organisation erfolgt in der Sekundarstufe I über die Klassenlehrer, in der Oberstufe über die Religionslehrer. Vielen Dank für die Unterstützung des...

Mehr

1.212 Paar Socken für die Bescherung im Gast-Haus

Daumen hoch! Im Namen der ökumenischen Wohnungslosen-Initiative „Gast-Haus“ bedanken sich Geschäftsführerin Katrin Lauterborn und ihr Vater Werner Lauterborn bei der Schulgemeinschaft des Mallinckrodt-Gymnasiums für die zahlreichen Spenden, die die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Adventsgottesdienste abgegeben haben. Die Gäste freuen sich über: 1.212 Paar Socken 102 T-Shirts 90 Unterhosen 24 Paar Handschuhe 22 Mützen 192 Tuben Zahnpasta 281 Duschgels 52 Pakete Einmalrasierer 47 Deos 174 Pfund Kaffee 117 Gläser Marmelade sowie viele weitere Hygieneartikel, Kleidungsstücke und Süßigkeiten. Ein ganz tolles Ergebnis und eine großzügige Geste der Schulgemeinschaft vor dem Fest! Werner und Katrin Lauterborn wünschen dem Kollegium und allen Schülerinnen und Schülern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Jahr 2018. Mehr Infos zum...

Mehr