Dortmunder Mathematikwettbewerb ist gestartet

Der diesjährige Dortmunder Mathematikwettbwerb – gleichzeitig die erste Runde der internationalen Mathematikolympiade – ist wieder gestartet. Schülerinnen und Schüler erhalten die Aufgaben im Internet (Link ») oder bei ihrer Mathelehrerin oder ihrem Mathelehrer. Aufgaben bis zum 4. Oktober abgeben Die Aufgaben müssen bis zum 4. Oktober 2018 zum Immanuel-Kant-Gymnasium eingeschickt werden, können aber auch direkt bei Herrn Dr. Unkelbach abgeben werden. In der zweiten Runde, die am 17. November am Immanuel-Kant-Gymnasium ausgetragen wird, können Buchpreise gewonnen werden. Im Vergleich der Dortmunder Schulen schneidet das Mallinckrodt-Gymnasium sehr gut ab und belegt seit Jahren den 2. Platz. Vielleicht ist dieses Schuljahr auch der 1. Platz...

Mehr

Altgediente Kollegen vom Mallinckrodt-Gymnasium verabschiedet

Mit Herrn Bogdoll (Physik/Mathematik) und Herrn Friedrich (Mathematik/Erdkunde) sind am Donnerstag (12.07.2018) zwei beliebte und hoch verdiente Lehrerpersönlichkeiten in den Ruhestand verabschiedet worden. Die emotionale Abschiedsfeier begann mit einem Gottesdienst, der von Schulseelsorger Herrn Ebert und Schulpfarrerin Frau König geleitet wurde. Prägung im ganzheitlichen Sinne Schulleiter Herr Weishaupt lobte Herrn Bogdoll und Herrn Friedrich als „Lehrer aus Leidenschaft“: Neben umfangreichem Fachwissen und weitreichenden Kompetenzen hätten die beiden auch immer die Prägung der ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler in einem ganzheitlichen Sinne angestrebt. Als Beispiele, wie sehr Herr Friedrich und Herr Bogdoll die Schule neben ihren fachlichen Verdiensten geprägt haben, nannte er mit Blick auf Herrn Friedrich die Hausordnung. Herr Bogdoll habe sich insbesondere beim Waldenburg-Austausch und bei der Lehrerband eingebracht. „Diese Schule war, ist und bleibt eure berufliche Heimat“, schloss Weishaupt seine Rede. Umrahmt von zahlreichen erstklassigen musikalischen Beiträgen würdigten auch die Fachschaft Physik (faszinierende Physik-Experimente), die Fachschaft Erdkunde (Quiz über Herrn Friedrichs Lieblingsverein Eintracht Braunschweig), die Fachschaft Mathematik (Gesangseinlage „Freiheit“) und das Team des Polenaustauschs (Powerpoint-Präsentation und zwei Videos aus Polen) die beiden Neu-Ruheständler mit kleinen Einlagen. Dank und großes Lob der Elternschaft überbrachte stellvertretend Herr Horster-Möller. Die Anerkennung der Schülerschaft übermittelten die beiden Schülersprecher Constantin Pudlik und Emily Volbert. Etwas Besonderes hatte sich der Lehrerrat (Frau Machholz, Frau Seiler, Herr Hörsken) überlegt, der Herrn Bogdoll und Herrn Friedrich in den Mittelpunkt eines sehr humorvollen selbst geschriebenen Märchens rückte. Für viele Lacher sorgte die Klasse 7d von Herrn Bogdoll, die Szenen aus den letzten drei Jahren in Form eines Sketches nachspielte. Nach der offiziellen Zeremonie und den vielen warmen Worten endete die Verabschiedung mit einem gemütlichen Zusammensein und einem rustikal angelegten Imbiss: ganzheitlich, ganz im Sinne der beiden frisch Pensionierten. Alles Gute und Gottes Segen für den weiteren Lebensweg!...

Mehr

Verstärkung für die Fächer Mathematik und Musik

Neues Gesicht im Lehrerkollegium: Am Montag (09.04.2018) ist mit Herrn Klose ein neuer Kollege am Mallinckrodt-Gymnasium vorgestellt worden. Er unterrichtet die Fächer Mathematik und Musik. Viel Unterrichtserfahrung Herr Klose verfügt über viel Unterrichtserfahrung: Von 2004–2012 war er hauptamtlich am Ursulinengymnasium in Werl tätig. Seit 2012 arbeitete er dann als Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Musik und Musikwissenschaft der TU Dortmund. Für seine zukünftige Tätigkeit an unserer Schule wünschen wir ihm alles Gute und Gottes...

Mehr

Coaches helfen Schülern bei allen Mathe-Problemen

Hast du vielleicht eine Mathestunde verpasst? Letzte Fragen vor der Klassenarbeit? Bereitet dir ein Thema dauerhaft Probleme? Möchtest du selbständig an deiner Fragestellung arbeiten? Wir wollen dir helfen! Wöchentlich an zwei Terminen Ab kommender Woche besteht für jede Schülerin und jeden Schüler die Möglichkeit, ein individuelles Problem im Fach Mathematik gemeinsam mit einem Lehrer anzugehen. Voraussetzung ist, dass du dein konkretes Problem oder deine Frage in wenigen Minuten schildern kannst und selbständig daran arbeiten möchtest. Zusammen erarbeiten wir in 5 bis 15 Minuten einen Plan, um deine Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen. Das Coaching wird wöchentlich an zwei Terminen angeboten: montags in der 6. und 7. Stunde sowie donnerstags in der 7. Stunde. Trage dich vorher mit Namen und deiner Frage in die Liste an der Tür zur Lehrerbibliothek gegenüber des Sekretariats ein. Los geht es ab dem...

Mehr

„Alympiade“ – Der etwas andere Wettbewerb

Problemlöser gesucht: Am Freitag (24.11.2017) findet wieder der etwas andere internationale Mathematik-Wettbewerb „Alympiade“ für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe statt. Bereits im vorletzten Jahr wurde ein Team unserer Schule zum Landesfinale nach Soest eingeladen und hat dort nur knapp die Einladung zum internationalen Finale verpasst. Die originellen Aufgabenstellungen sind bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt, weil eine zusammenhängende Arbeit zu einem realistischen Problem erstellt wird – wie es in vielen Berufen auch verlangt wird. Dabei kommt es auf Teamarbeit, Problemlösen, Entwicklung eigener Modelle, kritische Bewertung eigener Modelle und gutes Argumentieren an. Zur Bearbeitung der Aufgaben dürfen beliebige Literatur sowie das Internet und alle zur Verfügung stehenden Computerprogramme genutzt werden. Beliebig viele Teams dürfen teilnehmen. Sie müssen aus 3 bis 4 Schülerinnen und Schülern bestehen, wobei sich Grund- und Leistungskurse nicht mischen dürfen. Aus verschiedenen Kursen dürfen sie sich jedoch schon zusammensetzen. Wann? 24.11.2017, 8 Uhr ganztägig – späteste Abgabe: 15 Uhr! (Teilnehmende sind ganztägig vom Unterricht befreit) Wo? Computerräume Wie melde ich mich an? Bis Mittwoch (22.11.2017) die Namen deines Teams auf einen Zettel schreiben und Frau Epping ins Fach legen lassen. Noch Fragen? Frau Epping ist eure Ansprechpartnerin. Die Wettbewerbe werden vom Freudenthal Institut Utrecht ausgetragen mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, des Landesverbandes Mathematikwettbewerbe in NRW sowie der Universitäten Bonn und...

Mehr

Vier neue Gesichter im Lehrerkollegium

Vier neue Gesichter gibt es im Lehrerkollegium: Frau Arns (Englisch/Geschichte), Herr Biermann (Mathematik/Informatik), Frau Sattler (Deutsch/Biologie) und Herr Striebeck (Englisch/Geschichte) sind am Montag (28.08.2017) im Rahmen der Lehrerkonferenz herzlich an unserer Schule begrüßt worden. 1.017 Schülerinnen und Schüler Insgesamt arbeiten 73 Lehrerinnen und Lehrer am Mallinckrodt-Gymnasium. Hinzu kommen ein pädagogischer Mitarbeiter sowie acht Referendarinnen und Referendare. Weitere interessante Zahlen: Im Schuljahr 2017/2018 besuchen 1.017 Schülerinnen und Schüler die Schule, davon 672 in der Sekundarstufe I und 345 in der Sekundarstufe II. Allen einen guten Schulstart und Gottes Segen für die kommenden...

Mehr