„Alympiade“ – Der etwas andere Wettbewerb

Problemlöser gesucht: Am Freitag (24.11.2017) findet wieder der etwas andere internationale Mathematik-Wettbewerb „Alympiade“ für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe statt. Bereits im vorletzten Jahr wurde ein Team unserer Schule zum Landesfinale nach Soest eingeladen und hat dort nur knapp die Einladung zum internationalen Finale verpasst. Die originellen Aufgabenstellungen sind bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt, weil eine zusammenhängende Arbeit zu einem realistischen Problem erstellt wird – wie es in vielen Berufen auch verlangt wird. Dabei kommt es auf Teamarbeit, Problemlösen, Entwicklung eigener Modelle, kritische Bewertung eigener Modelle und gutes Argumentieren an. Zur Bearbeitung der Aufgaben dürfen beliebige Literatur sowie das Internet und alle zur Verfügung stehenden Computerprogramme genutzt werden. Beliebig viele Teams dürfen teilnehmen. Sie müssen aus 3 bis 4 Schülerinnen und Schülern bestehen, wobei sich Grund- und Leistungskurse nicht mischen dürfen. Aus verschiedenen Kursen dürfen sie sich jedoch schon zusammensetzen. Wann? 24.11.2017, 8 Uhr ganztägig – späteste Abgabe: 15 Uhr! (Teilnehmende sind ganztägig vom Unterricht befreit) Wo? Computerräume Wie melde ich mich an? Bis Mittwoch (22.11.2017) die Namen deines Teams auf einen Zettel schreiben und Frau Epping ins Fach legen lassen. Noch Fragen? Frau Epping ist eure Ansprechpartnerin. Die Wettbewerbe werden vom Freudenthal Institut Utrecht ausgetragen mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, des Landesverbandes Mathematikwettbewerbe in NRW sowie der Universitäten Bonn und...

Mehr

Vier neue Gesichter im Lehrerkollegium

Vier neue Gesichter gibt es im Lehrerkollegium: Frau Arns (Englisch/Geschichte), Herr Biermann (Mathematik/Informatik), Frau Sattler (Deutsch/Biologie) und Herr Striebeck (Englisch/Geschichte) sind am Montag (28.08.2017) im Rahmen der Lehrerkonferenz herzlich an unserer Schule begrüßt worden. 1.017 Schülerinnen und Schüler Insgesamt arbeiten 73 Lehrerinnen und Lehrer am Mallinckrodt-Gymnasium. Hinzu kommen ein pädagogischer Mitarbeiter sowie acht Referendarinnen und Referendare. Weitere interessante Zahlen: Im Schuljahr 2017/2018 besuchen 1.017 Schülerinnen und Schüler die Schule, davon 672 in der Sekundarstufe I und 345 in der Sekundarstufe II. Allen einen guten Schulstart und Gottes Segen für die kommenden...

Mehr

1. Runde des Mathematik-Wettbewerbs gestartet

Die 1. Runde des 24. Dortmunder Mathematikwettbewerbs (1. Runde der internationalen Mathematikolympiade) ist gestartet. Die erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde qualifiziert für die Teilnahme an der 2. Runde, bei der es in einer feierlichen Siegerehrung tolle Preise zu gewinnen gibt. Die Aufgaben der 1. Runde erhaltet ihr hier » In den beiden letzten Jahren hatte das Mallinckrodt-Gymnasium im stadtweiten Vergleich den 2. Platz belegt. Dieses Schuljahr wollen wir den 1. Platz erreichen. Die gelösten Aufgaben könnt ihr bis zum 27.09.2016 (Poststempel) an das Immanuel-Kant-Gymnasium, Stichwort: „Mathematik-Wettbewerb“, Grüningsweg 42-44, 44319 Dortmund schicken oder einfach bei Herrn Dr. Unkelbach...

Mehr

Neuer Kollege am Mallinckrodt – Zahlen, Daten, Fakten

Zum Schuljahr 2016/2017 nimmt mit Dr. Christian Wirsig (Physik/Mathematik) ein neuer Kollege seine Arbeit auf. Dr. Wirsig, der 2003 sein Abitur an unserer Schule abgelegt hat, wird eine berufsbegleitende Lehramtsausbildung absolvieren. Insgesamt unterrichten 71 Lehrerinnen und Lehrer am Mallinckrodt-Gymnasium, hinzu kommen 1 pädagogischer Mitarbeiter sowie 8 Referendarinnen und Referendare, welche neben ihren Ausbildungsstunden nun auch selbständigen Unterricht übernehmen. Die Schülerzahl im neuen Schuljahr beträgt 991, davon besuchen 660 Schülerinnen und Schüler die Sekundarstufe 1, 331 die Sekundarstufe II.    ...

Mehr

Wortgottesdienst und Ehrungen zum Abschluss des Schuljahres

Nach einem gemeinsamen Wortgottesdienst, bei dem Schulpfarrerin Sigrun König angesichts der Sommerferien über Freiheiten predigte, haben am Freitag (08.07.2016) im Forum des Mallinckrodt-Gymnasiums wieder die Ehrungen auf dem Programm gestanden. Naturwissenschaft und Sport Im Namen des Fördervereins ehrten der Vorsitzende Dr. Hans-Peter Materna und die stellvertretende Vorsitzende Cornelia Rundholz gemeinsam mit Dr. Wolfgang Unkelbach die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs Multimediales Mallinckrodt, der in diesem Jahr vor allem auf die Fächer Mathematik, Physik und Informatik ausgerichtet war. Insgesamt waren elf Projekte eingereicht worden, die nun ausgezeichnet wurden. Anschließend erhielten auch die Siegerinnen und Sieger des Sportfestes der Klassen 5, 6 und 7 auf der Bühne ihre Urkunden und den verdienten Applaus der gesamten Schulgemeinschaft. Darüber hinaus wurden auch die zahlreichen Sieger verschiedener Wettbewerbe geehrt. Wiederbeginn des Unterrichts am 24. August Mit der Zeugnisausgabe ging das Schuljahr 2015/2016 zu Ende. Wiederbeginn des Unterrichts ist am 24. August um 8:45...

Mehr

Neue Referendare im Mallinckrodt begrüßt

Acht Referendarinnen und Referendare sind am Dienstag (24.05.2016) offiziell im Mallinckrodt-Gymnasium begrüßt worden. Ihren Vorbereitungsdienst auf das Lehramt hatten die „Neuen“ bereits am 1. Mai angetreten und waren in den vergangenen Wochen im Seminar auf ihre Arbeit in der Schule vorbereit worden. Nach den Sommerferien selbständiger Unterricht In Empfang genommen wurden sie von Monika Seiler und Thomas Steinhüser, die die Ausbildung in den nächsten eineinhalb Jahren koordinieren werden, sowie von Schulleiter Christoph Weishaupt, der die neuen Referendarinnen und Referendare dem Kollegium offiziell vorstellte. In den kommenden Wochen und Monaten werden die Lehramtsanwärter nun in Hospitationen und im Ausbildungsunterricht in verschiedene Klassen und Kursen darauf vorbereit, mit Beginn des neuen Schuljahres im Rahmen ihrer Ausbildung selbständigen Unterricht im Mallinckrodt-Gymnasium erteilen zu können. Wir wünschen Isabel Brüning (Englisch/Pädagogik) Christina Flötotte (Katholische Religion/Latein) Katharina Herb (Deutsch/Katholische Religion) Lisa Köhler (Englisch/Geschichte) Dennis Kruse (Mathematik/Physik) Catherine Lange (Deutsch/Englisch) Daniel Nowotny (Sport/Sozialwissenschaft) Juliane Schlienz (Englisch/Sozialwissenschaft) für ihre Zeit und Arbeit am Mallinckrodt-Gymnasium viel Erfolg und Gottes Segen.  ...

Mehr