Kollekte am Aschermittwoch für das „Gast-Haus“

Der Aschermittwoch (14.02.2018) steht vor der Tür und damit die traditionelle Kollekte des Mallinckrodt-Gymnasiums für das „Gast-Haus“ im Gottesdienst. Neben Kaffee, Tee und ungekühlt lagerfähigen Lebensmitteln für das Frühstück werden Aschermittwoch schwerpunktmäßig Hygieneartikel für Männer (Duschgel, Einwegrasierer, Rasierschaum) gesammelt. Die Organisation erfolgt in der Sekundarstufe I über die Klassenlehrer, in der Oberstufe über die Religionslehrer. Vielen Dank für die Unterstützung des...

Mehr

Kalenderjahr beginnt mit Sternsingersegen

Das neue Kalenderjahr hat im Mallinckrodt-Gymnasium am Montag (08.01.2018) mit dem traditionellen Segen der Sternsinger begonnen: Am Ende der 1. großen Pause hat sich die Schulgemeinschaft zu einem kurzen Gottesdienst im Forum versammelt. Gemeinsam gegen Kinderarbeit Im Anschluss segneten die Sternsinger auch das Sekretariat und den Eingangsbereich der Schule. Mehr Informationen zur diesjährigen Sternsingeraktion, die unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ steht, gibt es hier »...

Mehr

„Auf dein Wort hin…“ – Neuer Meditationskurs beginnt im Januar

„Auf dein Wort hin… (Lk 5,5)“ – So heißt das Thema der Meditationsabende unter Leitung von Elisabeth Kläsener, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Anhand ausgewählter Textstellen der Bibel werden sich die Teilnehmenden auf den Weg zu sich selbst begeben und ein Gespür für die Nähe und Gegenwart Gottes im eigenen Leben entwickeln. Meditative Erfahrungsweisen wie Körperarbeit auf der Grundlage der Eutonie, Formen des Bibelteilens, aber auch Schweigemeditation und meditativer Tanz laden dazu ein, das eigene Leben genauer zu betrachten und sich selbst und Gott in ihm zu finden. Da die einzelnen Abende in einem inneren Zusammenhang stehen, ist es wünschenswert, regelmäßig teilzunehmen. Zu den Abenden sollten eine Wolldecke und Wollsocken mitgebracht werden. Themen der einzelnen Abende: 23.01.2018: Ausschau halten 06.02.2018: Begegnung erleben 20.02.2018: Hin- und hergerissen sein 06.03.2018: Lebenswege wagen (20.00 Uhr) 20.03.2018: Licht entdecken Referentin: Elisabeth Kläsener Ort: Mallinckrodt-Gymnasium / Meditationsraum, Südrandweg 2-4, 44139 Dortmund Termine: 23.01. – 20.03.2018, 19.00 – 21.00 Uhr; jeweils dienstags Kursgebühr: 20...

Mehr

Sammlung für die Bescherung im Gast-Haus

Ganz von alleine macht sich der Nikolaus nicht auf die Socken. Daher der Aufruf an die Schulgemeinschaft: Auch in diesem Jahr sammeln wir am Mallinckrodt-Gymnasium warme Strümpfe, T-Shirts und lange Unterwäsche (Neuware) sowie haltbare Lebensmittel für die Weihnachtsbescherung des Gast-Hauses (mehr Informationen »). Die Spenden werden bei der Gabenbereitung der Adventsmessen in der Propstei zum Altar gebracht, und zwar am 05. Dezember (Klassen 7/8/9) 12. Dezember (Klassen 5/6) 19. Dezember (Oberstufe). Daher werden alle Klassen und Kursen gebeten, wieder eine Sammlung zu organisieren. Die Religionslehrerinnen und -lehrer (für die Oberstufe) sowie die Klassenlehrerinnen und -lehrer werden die Aktion in den Klassen und Kursen organisieren. Herzlichen...

Mehr

Weihbischof zu Besuch im Mallinckrodt-Gymnasium

Im Rahmen seiner Visitationsreise durch das Dekanat hat Weihbischof Matthias König am Mittwoch (22.11.2017) das Mallinckrodt-Gymnasium besucht. Gespräche mit Lehrer-, Schüler- und Elternvertretern Der gebürtige Dortmunder verschaffte sich unter anderem in vielen Gesprächen mit Lehrer-, Schüler- und Elternvertretern, dem Besuch des Unterrichts in der Klasse 5d und einer Eucharistiefeier mit der Jahrgangsstufe Q2 in der Schulkapelle einen authentischen Eindruck vom Leben und Arbeiten in unserer...

Mehr

500 Jahre Reformation: Projekttag am Mallinckrodt

Dem Reformationsjubiläum hat das Mallinckrodt-Gymnasium am Mittwoch (18.10.2017) einen Projekttag gewidmet. In ihren Klassen und Kursen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler nach einem gemeinsamen Auftakt im Forum zu verschiedenen Themen rund um die Reformation. So übersetzten achte Klassen Bibeltexte in heutige Alltagssprache und die Q1 beschäftigte sich mit dem Ablasshandel im Mittelalter. Die gesamte Dokumentation zum Projekttag gibt es hier zum Download » Der Projekttag endete mit einem Gottesdienst im...

Mehr