Sechstklässer auf dem Weg „zu den Quellen“

Auf den Weg „zu den Quellen“ haben sich auch die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen des Mallinckrodt-Gymnasiums am Mittwoch (11.07.2018) gemacht. Im Rahmen der Domwallfahrt, zu der Erzbischof Hans-Josef Becker jedes Jahr einlädt, kamen insgesamt rund 1.500 Schülerinnen und Schüler der vom Erzbistum getragenen Schulen nach Paderborn. Vergewisserung an den „Lebens- und  Glaubensquellen“ Im großen Pilgerzug ging es mit Regenjacken und Schirmen ausgestattet vom Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) über die Schulen St. Michael in den Hohen Dom. Dort feierte Erzbischof Becker, „Schulbischof“ der Deutschen Bischofskonferenz, mit den Jungen und Mädchen sowie den rund 100 Begleitern einen Wortgottesdienst und beantwortete auch zahlreiche Fragen, die ihm die Schülerinnen und Schüler zuvor geschickt hatten. Nach der geistlichen Vergewisserung an den „Lebens- und  Glaubensquellen“ ging es für die Schülerinnen und Schüler zurück zum Heinz Nixdorf MuseumsForum. Aufgrund des schlechten Wetters musste das in früheren Jahren große Angebot an Spiel und Spaß ausfallen. Alternativ nutzten die Kinder die Möglichkeit, im HNF, Deutschlands größtem Computer-Museum, auf Entdeckungstour zu gehen. Als die Busse wieder Richtung Heimat aufbrachen, konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur an einen ereignisreichen Tag mit vielen Eindrücken zurückdenken. Als Andenken an die Domwallfahrt hatten die jungen Pilger kleine Holzkreuze mit dem Bild des Pfaus als Zeichen für den Bistumspatron Liborius bekommen. Zum ausführlichen...

Mehr

Bei strahlendem Sonnenschein mit Jesus unterwegs

Bei strahlendem Wetter hat sich am Samstag (05.05.2018) eine Gruppe von 80 Schülern, Eltern, Lehrern und Ehemaligen des Mallinckrodt-Gymnasiums auf den Pilgerweg nach Werl begeben. Etappen des Lebensweges Jesu An verschiedenen Stationen in Lünern, Hemmerde, und Büderich wurde den Teilnehmern die Bedeutung der Etappen des Lebensweges Jesu für den eigenen Lebensweg erschlossen. Diese Aufgabe hatte die Klasse 6d mit Frau Richter übernommen. Am Ziel feierten die Teilnehmer einen festlichen Gottesdienst in der alten Basilika. Zum Abschluss konnten alle Dank eines ungenannten Spenders ein Eis genießen. Nächstes Jahr wird die Wallfahrt am 4. Mai stattfinden....

Mehr

Gottesdienst zum Patronatsfest der Schule

Mit einem Gottesdienst hat die Schulgemeinschaft des Mallinckrodt-Gymnasiums am Montag (30.04.2018) beim Patronatsfest den Namenstag seiner Schulgründerin, der seligen Pauline von Mallinckrodt, gefeiert. Entscheidungen im Mittelpunkt Anwesend waren als besondere Gäste Schwester Simone von der Kongregation der Schwestern der Christlichen und Dr. Peter Jochem, Studentenpfarrer von Katholischen Hochschulgemeinde Dortmund. Dieser stellte in seiner Predigt das Thema Entscheidungen in den...

Mehr

Herzliche Einladung zur Wallfahrt nach Werl am 5. Mai 2018

„Unterwegs mit Jesus“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Wallfahrt nach Werl am 5. Mai 2018 (Samstag), zu der alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Ehemalige und Lehrer des Mallinckrodt-Gymnasiums herzlich eingeladen sind. Während der Wallfahrt können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, was der Lebensweg Jesu für uns heute bedeuten kann. Anmeldeformular herunterladen » Bitte geben Sie das Anmeldeformular über die Klassenlehrer (oder direkt) an Herrn Ebert zurück. Das Programm im Überblick: Treffpunkt 7.50 Uhr, Eingangshalle Dortmund Hbf 8.07 Uhr, Gleis 4: Fahrt mit der Eurobahn bis Lünern (Zustieg auch in Hörde 8.15/Aplerbeck 8.19/Sölde 8.23) Fußweg Lünern – Hemmerde, dort Pause (4km) 10.00 Uhr: Kurze Gebetszeit in der Kirche Hemmerde Fußweg Hemmerde – Werl (8 km) 12.30 Uhr Ankunft in Werl 13.00 Uhr Hl. Messe in der Alten Basilika und Prozession zum Gnadenbild 14.00 Uhr Ausruhen, Eis essen… 15.14 Uhr Rückfahrt ab Bahnhof Werl 15.51 Uhr Ankunft Dortmund Hbf Daran ist zu denken: Festes Schuhwerk, Regenschutz, Getränke und Verpflegung für unterwegs (in Hemmerde gibt es Gelegenheit zur Frühstückspause), ggf. Schokoticket Kosten: 5 Euro (für die Rückfahrkarten) Wer nicht so weit laufen möchte, kann auch ab Hemmerde (10.00 Uhr) mitgehen. Dazu kann die Eurobahn von Dortmund um 9.07 Uhr genommen werden (Ankunft in Hemmerde um 9.37 Uhr). Anmeldeformular herunterladen...

Mehr

Leitbild Medien bietet dauerhafte Orientierungen

Zum 1. Februar 2018 tritt das „Leitbild Medien für Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn, der Stiftung Schulen der Brede sowie des Stifts Werl“ in Kraft. Das Leitbild Medien stellt einen Ansatz dar, Überlegungen zur Rolle digitaler Medien an den Schulen vorzustellen und einen Ausgangspunkt zu bilden, die unterrichtliche Medienarbeit fachbezogen und standortorientiert schulformbezogen fortzuentwickeln. Es nimmt insofern eine vergleichbare Funktion ein wie das übergreifende Leitbild – spezifiziert sich aber auf das Entwicklungsfeld „Digitales Lernen“. Verlässliche, dauerhafte Orientierungen Der Rasanz technischer Entwicklungen ist insofern Rechnung zu tragen, als ein Leitbild für das Lernen mit digitalen Medien ebenso verlässliche, dauerhafte Orientierungen anbieten muss wie Inhalte, die sich wandelnde Medienwirklichkeiten aktuell aufgreifen. Hier finden Sie das Leitbild Medien »...

Mehr

Kalenderjahr beginnt mit Sternsingersegen

Das neue Kalenderjahr hat im Mallinckrodt-Gymnasium am Montag (08.01.2018) mit dem traditionellen Segen der Sternsinger begonnen: Am Ende der 1. großen Pause hat sich die Schulgemeinschaft zu einem kurzen Gottesdienst im Forum versammelt. Gemeinsam gegen Kinderarbeit Im Anschluss segneten die Sternsinger auch das Sekretariat und den Eingangsbereich der Schule. Mehr Informationen zur diesjährigen Sternsingeraktion, die unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ steht, gibt es hier »...

Mehr