Neue Sportgeräte bereichern Angebot auf Schulhof

Sie sind endlich da – die neuen Sportgeräte! Da der Sportplatz des Mallinckrodt-Gymnasiums im Zuge der Umbaumaßnahmen noch länger belegt sein wird, können die Schülerinnen und Schüler ab Donnerstag (03.05.2018) vier kleine Fußballtore und vier Badmintonnetze auf dem Schulhof nutzen. Nähere Informationen zur Benutzung der Geräte gibt es...

Mehr

Tennis-Bezirksmeisterschaften: Tolle Leistungen reichten nicht

Trotz guter Leistungen hat es nicht ganz gereicht: Nachdem Hamm kurzfristig zurückgezogen hatte, mussten die Mädchen der Wettkampfklasse 2 des Mallinckrodt-Gymnasiums bei den Regierungsbezirksmeisterschaften im Tennis am Mittwoch (24.04.) gegen die Auswahl des Pestalozzi-Gymnasiums aus Herne antreten. Begleitet wurden sie von der Referendarin Frau Graß. Knappe Entscheidungen Nach einem super Einstieg von Lea Solomonov, die ihrer Gegnerin keine Chance ließ, mussten sich Nina Ausbüttel und Larissa Südfeld in ihren Einzeln im dritten Satz knapp geschlagen geben. Alina Coners war für das vierte Einzel spontan eingesprungen, da eine andere Spielerin verletzungsbedingt nicht mit nach Hamm gefahren war. Trotz einer guten Leistung verlor sie ihr Einzel. Im Doppel spielten Larissa Südfeld und Lea Solomonov zusammen und siegten problemlos. Es ging in dem anderen Doppel mit Nina Ausbüttel und Alina Coners also um das Weiterkommen. Nach einigen Wechseln in der Führung verloren die Mädels des Mallinckrodt-Gymnasiums am Ende leider knapp. An dieser Stelle gratulieren wir den Mädchen aus Herne, die letztlich mit 4:2 verdient in der nächsten Runde...

Mehr

Willkommen und Abschied: Personelle Neuigkeiten

Zum Halbjahreswechsel gibt es personelle Veränderungen im Mallinckrodt-Gymnasium. Aus dem Kreise des Kollegiums sind am Mittwoch (31.01.2018) mit Frau Flötotte (Kath. Religion/Latein) und Herrn Köferl (Sport/Sozialwissenschaft) zwei Lehrende verabschiedet worden. Während Herr Köferl nun endgültig den wohlverdienten Ruhestand antritt (offiziell war er bereits im Sommer verabschiedet worden »), wechselt Frau Flötotte, die ihre Referendariat an unserer Schule absolviert hatte, zu einem Gymnasium nach Werne. Neuigkeiten auch im Sekretariat Neu im Kreise des Kollegiums ist Herr Dr. Nehl (Deutsch/Englisch). Nach Studium, Promotion und Referendariat in Münster tritt er zum 1. Februar eine feste Stelle am Mallinckrodt-Gymnasium an. Auch im Sekretariat hat sich etwas verändert: Frau Brinkmann-Grebe ist aus der Elternzeit zurück und in Teilzeit beschäftigt. Fest angestellt ist seit November 2017 nun auch Frau Gavriilidou mit einer halben Stelle.  ...

Mehr

Mallinckrodt-Gymnasium wird Volleyball-Hochburg

Doppelter Erfolg im Volleyball: Nachdem die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse III (Jg. 2003 – 2006) es am Donnerstag (23.11.) geschafft hat, zum vierten Mal hintereinander Stadtmeister zu werden, haben die Mädchen des Mallinckrodt-Gymnasiums (ebenfalls WK III ) am Mittwoch (29.11.2017) direkt nachgelegt und – dürfen sich nun ebenfalls Stadtmeister nennen. Durchweg überzeugende Leistungen Gegen teilweise körperlich überlegene Gegner setzte sich das Jungenteam durch taktisches Geschick und eine sehr gute Mannschaftsleistung gegen die Mannschaft des Phoenix-Gymnasiums durch. Das Mädchenteam hatte zwei Gegner: Nachdem die Mannschaft der Geschwister-Scholl-Gesamtschule erst in einem hart umkämpften Spiel in drei Sätzen bezwungen werden konnte, deklassierten die Mallinckrodt-Mädchen das Team vom Gymnasium an der Schweizer Allee überlegen. Das dritte erfolgreiche Volleyballteam des Mallinckrodt-Gymnasiums (Mädchen WK II) wurde kampflos Stadtmeister, da keine andere Mannschaft gemeldet hatte. Ende Januar bzw. Anfang Februar vertreten alle Teams in Olpe bzw. im Kreis Siegen-Wittgenstein die Dortmunder Schulen bei den Regierungsbezirksmeisterschaften. Allen Mannschaften einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel...

Mehr

Spaß beim Volleyball-Nikolaus-Turnier im Vordergrund

Alle Jahre wieder: Am Mittwoch (06.12.2017) findet ab 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) in der Sporthalle des Mallinckrodt-Gymnasiums das alljährliche Volleyball-Nikolaus-Turnier statt. Spaß im Vordergrund Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie alle Eltern, Ehemaligen und Lehrende sind herzlich eingeladen. In gemischten Mannschaften steht dabei der Spaß im Vordergrund. Herzliche Einladung!

Mehr

Zweiter Platz bei den Stadtmeisterschaften im Basketball

Am Montag (20.11.2017) waren die Jahrgänge 2001 bis 2004 für das Mallinckrodt-Gymnasium bei den Basketball-Stadtmeisterschaften im Einsatz. Die recht junge und größtenteils unerfahrene Mannschaft konnte bereits in den ersten Minuten im Spiel gegen das Phoenix-Gymnasium die beiden Trainer Jannik Könemann und Herrn Lorenz voll und ganz überzeugen. Von Jannik Könemann Nach ein paar taktischen Veränderungen in der Verteidigung übernahm das Team unserer Schule zum ersten Mal die Führung, welche bis zum Ende bestehen blieb und sogar noch ein wenig ausgebaut werden konnte. Zufrieden mit dem Verlauf des ersten Spiels breitete sich die Mannschaft auf das Entscheidungsspiel gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium vor. Hier konnte das Team zwar in den ersten Minuten noch mithalten und hielt sich mit wichtigen Dreiern immer wieder im Spiel. Trainer sehr zufrieden Gegen Ende der zweiten Halbzeit machte sich jedoch die Erschöpfung aus dem ersten Spiel bemerkbar, da zahlreiche einfache Punkte vergeben wurden. Somit gab es, trotz kämpferischer Leistung, in diesem Spiel eine deutliche Niederlage. Insgesamt konnten die Trainer aber zufrieden sein, da das Team der Wettkampfklasse 2 sich am Ende – wie schon zuvor das WK-1-Team – den zweiten Platz in seiner Gruppe sicherte. Spieler: Cornelius Bußmann, Julian Ziesmer, Mats Radegast, Felix Großfeld, Timo Martin, Jakob Lechtenbörger, Pascal Quosig, Anton Wiemers, Paco Wortelmann und Jakob Nolte; Trainer: Herr Lorenz und Jannik...

Mehr