Neuer Berufsberater der Agentur für Arbeit 

Am Mittwoch (27.09.2017) hat Thorsten Prall, Abiturientenberater der Agentur für Arbeit, seinen ersten Einsatz für die Schülerinnen und Schüler des Mallinckrodt-Gymnasiums absolviert. Für die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase stellte er die Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit vor und gab gemeinsam mit Dr. Daldrup wichtige Hinweise für das bald anstehende Betriebspraktikum. Herr Prall wird allen Oberstufenschülern in regelmäßigen Sprechstunden in Fragen der Studien- und Berufsorientierung zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen ihn herzlich...

Mehr

Studien- und Berufsbörse außerordentlich gut besucht

Am Montag (19.09.2016) hat das Mallinckrodt-Gymnasium für seine künftigen Abiturienten und Abiturientinnen einen Studien-und Berufsinformationsabend veranstaltet, um Anregungen für zukünftige Werdegänge zu geben. Hilfreiche Informationen über Berufsfelder Nach einer kurzen Einführung durch den Schulleiter nutzten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich bei den zahlreich vertretenen Institutionen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren oder sich bei Vertretern verschiedener Berufe ein direktes Bild ihres Traumberufes machen zu können. Der außerordentlich gut besuchte Abend war ein voller Erfolg und brachte allen Wissbegierigen hilfreiche Informationen, Erfahrungen und Fachmeinungen über das für sie interessante Berufsfeld....

Mehr

Abitur – und dann? Berufsbörse bietet Antworten aus erster Hand

Wie geht es nach dem Abitur weiter? Antworten finden sich womöglich am Montag (19.09.2016) im Forum unserer Schule. Dort findet die Studien- und Berufsbörse am Mallinckrodt-Gymnasium statt. Zahlreiche Vertreter verschiedener Hochschulen und Institutionen sowie Repräsentanten verschiedener Berufszweige geben den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe (und auch ihren Eltern) die Möglichkeit, sich allgemein über Studienmöglichkeiten zu informieren oder sich mit Hilfe von Informationen „aus erster Hand“ ein konkretes Bild eines Berufs zu machen. Zahlreiche spannende Einblicke Die Berufsinformationsbörse beginnt um 19:30 Uhr und endet gegen 21:00 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Schülerinnen und Schüler und spannende...

Mehr

Einladung zur Studien- und Berufsinformation

Tipp für alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe: Die Rotary Clubs in Dortmund veranstalten auch in diesem Jahr wieder eine Studien- und Berufsinformation. Die Veranstaltung findet am Donnerstag (28.01.2016) von 18 Uhr bis 21 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK zu Dortmund (Märkische Str. 120) statt. Praktikerinnen und Praktiker aus über 100 Berufen stehen in Form einer Infobörse für zwanglose Einzel- und Gruppengespräche zur Verfügung. Mehr Informationen gibt es...

Mehr

Einladung zur Informationsveranstaltung der TU Dortmund

Das Mallinckrodt-Gymnasium und die TU Dortmund laden alle Schülerinnen und Schüler des Doppeljahrgangs der Q2 sowie die Q1 und deren Eltern zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 13.03.2013, von 19:30 bis ca. 21:00 Uhr ins Forum unserer Schule ein. Neben Herrn Weishaupt als Schulleiter werden der Kanzler der TU Dortmund, Herr Ehlers (Foto), sowie Herr Ogermann als Vertreter des „Studierendenservice“ und Herr Heinrichs als zuständiger Lehrer für die Studien- und Berufswahlvorbereitung an unserer Schule an der Veranstaltung teilnehmen. Attraktives Informationsangebot Geplant ist eine ca. 45-minütige Einführung zu wesentlichen Fragen des Studiums an der TU Dortmund, z.B. zur Studiensituation, zum Numerus Clausus sowie zum Studienplatzvergabeverfahren – gerade auch in Hinblick auf die möglichen Probleme, die durch den doppelten Abiturjahrgang in diesem Jahr zu erwarten sind –  sowie darüber hinaus zu Fragen des Studiums allgemein. Im Anschluss daran wird dann ausreichend Zeit zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen zu dem gesamten Themenkomplex beantworten zu...

Mehr

Informationsabend beantwortete viele Fragen

Wie geht es nach dem Abitur weiter? Am letzten Montag (29.10.) hat das Mallinckrodt-Gymnasium für seine künftigen Abiturienten und Abiturientinnen einen Studien-und Berufsinformationsabend veranstaltet, um Anregungen für zukünftige Werdegänge zu geben. Bevor jedoch der Ansturm auf die im Forum verteilten Repräsentanten der breitgefächerten Berufe beginnen konnte, stimmte Herr Weishaupt den informativen Abend mit einer kurzen Rede ein, die unter dem Motto „Welcher Beruf passt zu mir? Wer bin ich eigentlich?“ auf großes Interesse stieß. Persönlicher Einblick in das Berufsleben Ein großer Dank ging nicht nur an Herrn Heinrichs, der diesem Abend zu einem vollen Erfolg verholfen hatte, sondern insbesondere auch an jene Eltern, Selbstständige sowie Vertreter und Vertreterinnen von Universitäten und vielen verschiedenen Berufsfeldern, die sich bereit erklärt hatten, Fragen rund um ihr Berufsleben, Voraussetzungen und Zukunftschancen zu beantworten und persönliche Ratschläge zu geben. Der gut besuchte Abend war ein voller Erfolg und brachte allen Wissbegierigen hilfreiche Informationen, Erfahrungen und Fachmeinungen über das für sie interessante Berufsfeld. Letztendlich bleibt allen unter dem Motto „Lifetime employability“ ein guter Start in das Berufsleben zu...

Mehr