Musik ist ein Schwerpunkt am Mallinckrodt-Gymnasium.

Das musikalische Leben der Schule ist geprägt durch unterschiedlichste Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit Musik.

Aus der wissenschaftspropädeutischen Ausrichtung und dem Bildungsauftrag des Unterrichtsfaches Musik resultieren verschiedene Impulse, aktuelle Lern- und Kompetenzfelder sowie fachspezifische Bildungs- und Fördermaßnahmen. Hören, Gestalten, der Erwerb von Kenntnissen und Reflektiertes Nachdenken bilden fachdidaktische Zentralstellen im Musikunterricht. Der Aspekt der aktiven, praktischen Auseinandersetzung mit Musik spielt dabei eine zunehmend wichtige Rolle.

Die große Bandbreite musikalischer Aktivitäten am Mallinckrodt-Gymnasium reicht von Instrumentalspiel und Gesang bis hin zu Schauspiel, Tanz und Bühnentechnik. Aus dem unterrichtlichen Rahmen heraustretend bietet das Fach interessierten Schülerinnen und Schülern (und Eltern) eine Vielfalt qualifizierter Angebote, künstlerische Erfahrungen zu sammeln, sich individuell zu entfalten und Begegnungen mit anderen Menschen und Kulturen zu erleben.

Zahlreiche Konzerte, Aufführungen, Projekte und Fahrten spiegeln das bunte musikalische Leben unserer Schule wider.