Große Ehre für Französischkurs der Q1


Im Januar 2014 hatten die Schülerinnen und Schüler des Französischkurses der Q1 am Internet-Teamwettbewerb zu den deutsch-französischen Beziehungen teilgenommen (wir berichteten »).

Am Montag (23.06.2014) fand nun die feierliche Preisverleihung im NRW-Landtag in Düsseldorf statt, bei der der Französischkurs von Frau Bullmann den dritten Platz belegte. Neben einigen Grußworten, u.a. von der Schulministerin Sylvia Löhrmann und dem französischen Generalkonsul, sowie einem Stehempfang mit Kuchen und Getränken gab es von der französischen Band Boulevard des Airs schon einen kleinen musikalischen Vorgeschmack auf den eigentlichen Preis, den Besuch eines exklusiven französischen Konzerts mit Meet & Greet am Abend.

Begeistert von französischen Bands

Die Zwischenzeit bis zum Konzert um 19:30 Uhr überbrückten die Schülerinnen und Schüler mit einer kleinen Shoppingtour durch die Düsseldorfer Innenstadt. Am Abend schließlich erklangen im zakk die ersten Gitarrenakkorde. Trotz anfänglicher Skepsis war das Konzert ein voller Erfolg und die Band begeisterte mit ihrer Gute-Laune-Musik das vorwiegend jugendliche Publikum. Nach fast zwei Stunden und zahlreichen Zugaben verabschiedete sich die Band und machte Platz für das zweite Highlight des Abends, die französische Gruppe La Caravane Passe.

Gegen 22 Uhr machten sich die vom Tanzen inzwischen erschöpften aber total begeisterten Schülerinnen und Schüler wieder auf den Heimweg. Durch diesen ereignisreichen Tag wurde das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler für das französische Savoir vivre und die deutsch-französischen Beziehungen weiter gestärkt.