Großes Dankeschön vom Gast-Haus an die Schulgemeinschaft Bietet Wohnungslosen in Dortmund einen gastlichen Raum an: Das Gast-Haus an der Rheinischen Straße.

Das neue Jahr startet mit tollen Nachrichten! Im Namen der ökumenischen Wohnungslosen-Initiative „Gast-Haus e.V.“ bedankt sich Katrin Lauterborn bei der Schulgemeinschaft des Mallinckrodt-Gymnasiums für die Unterstützung im Jahr 2016. „Viele von euch haben am Wochenende ehrenamtlich bei uns gearbeitet und unsere Gäste liebevoll versorgt“, betont Lauterborn. „Die Arbeit für die Menschen am Rande der Gesellschaft ist sehr wichtig, nicht nur die Gäste freuen sich, von jungen Menschen versorgt zu werden.“ Auch die Mitarbeiter seien sehr dankbar für die tatkräftige Hilfe.

Dankbar sei das „Gast-Haus“ auch für alle Sachspenden der Adventsgottesdienste und die Unterstützung der Klasse 7d. Hier ein paar Zahlen zu den Spenden:

Kleidung:

  • Socken: 1.378 Paar
  • Thermounterwäsche: 73
  • Handschuhe: 18
  • Mützen: 13
  • Schals: 8
  • sonstige Kleidungsstücke: 1 Kiste
  • Jacken: 12

Hygieneartikel:

  • Duschgel: 114
  • Rasierer: 317
  • Shampoo: 40
  • Zahnpasta: 62
  • Zahnbürsten: 75
  • sonstige Hygieneartikel: 1/2 Kiste

Lebensmittel:

  • Kaffee: 226
  • Marmelade: 84
  • Tee: 144
  • Süßigkeiten: 3 Kisten
  • sonstige Lebensmittel: Wurst, Nudeln, Müsli…: 2 Kisten

Ein tolles Ergebnis für einen guten Zweck! Natürlich wird die Zusammenarbeit auch im neuen Jahr 2017 fortgesetzt.

Mehr Informationen, auch über die Möglichkeiten zum Engagement »