Jutta Richter liest für die Klassen 5a und 5b Die Schülerinnen und Schüler lauschten der lebendigen Lesung gebannt.

Im Rahmen einer Lesung hat Jutta Richter am Dienstag (27.06.2017) die Klassen 5a und 5b des Mallinckrodt-Gymnasiums besucht. Die renommierte und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Schriftstellerin (u.a. Deutscher Jugendliteraturpreis und Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis) las zunächst aus ihrem Roman „Hinter dem Bahnhof liegt das Meer“. Darin geht es um den kleinen Jungen Neuner, der zur Verwirklichung seines Traums das Wertvollste verkauft, das er besitzt: seinen Schutzengel.

Unterhaltsame Lesung und viele Fragen

Die Schülerinnen und Schüler lauschten dem äußerst lebendigen Vortrag der Schriftstellerin wie gebannt. Nach der unterhaltsamen Lesung stand Jutta Richter den Kindern noch für zahlreiche Fragen zu ihrer Arbeit als Schriftstellerin und zu dem Roman „Der Hund mit dem gelben Herzen“, den die 5a im Unterricht gelesen hat, zur Verfügung.