Mallinckrodt-Gymnasium wird Volleyball-Hochburg Unsere Stadtmeister im Volleyball: Die Jungen der Wettkampfklasse III.

Doppelter Erfolg im Volleyball: Nachdem die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse III (Jg. 2003 – 2006) es am Donnerstag (23.11.) geschafft hat, zum vierten Mal hintereinander Stadtmeister zu werden, haben die Mädchen des Mallinckrodt-Gymnasiums (ebenfalls WK III ) am Mittwoch (29.11.2017) direkt nachgelegt und – dürfen sich nun ebenfalls Stadtmeister nennen.

Durchweg überzeugende Leistungen

Auch die Mädchen sicherten sich den Titel.

Gegen teilweise körperlich überlegene Gegner setzte sich das Jungenteam durch taktisches Geschick und eine sehr gute Mannschaftsleistung gegen die Mannschaft des Phoenix-Gymnasiums durch.

Das Mädchenteam hatte zwei Gegner: Nachdem die Mannschaft der Geschwister-Scholl-Gesamtschule erst in einem hart umkämpften Spiel in drei Sätzen bezwungen werden konnte, deklassierten die Mallinckrodt-Mädchen das Team vom Gymnasium an der Schweizer Allee überlegen.

Das dritte erfolgreiche Volleyballteam des Mallinckrodt-Gymnasiums (Mädchen WK II) wurde kampflos Stadtmeister, da keine andere Mannschaft gemeldet hatte. Ende Januar bzw. Anfang Februar vertreten alle Teams in Olpe bzw. im Kreis Siegen-Wittgenstein die Dortmunder Schulen bei den Regierungsbezirksmeisterschaften.

Allen Mannschaften einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!