Mit Gottesdienst „vor Ort“ Grenzen überwinden Grenzen sollen in dem Gottesdienst "vor Ort" überwunden werden.

Ein nicht alltäglicher Gottesdienst „vor Ort“, um Grenzen zu überwinden: Gemeinsam mit Menschen, die in der Nordstadt leben, dem neuen Team „Essen und Lernen in St. Antonius“, Mitarbeitern des Gast-Hauses und der Kana (Dortmunder Suppenküche) feiern die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Mallinckrodt-Gymnasiums am Donnerstag (05.10.2017) einen Schulgottesdienst.

Der Gottesdienst beginnt um 8:15 Uhr in der Kirche St. Joseph (Münsterstraße/Heroldstraße; U-Bahn: U 41/45/47/49 bis Haltestelle Leopoldstraße, Ausgang Keuning-Haus, dann rechts und geradeaus).