Naturwissenschaftliche Klassen besuchen Phänomenta in Lüdenscheid Die Klasse 6d hat die Phänomenta in Lüdenscheid besucht.

Die beiden naturwissenschaftlichen Klassen der Jahrgangsstufe 6 – die 6c und die 6d – haben am Montag (20.11.) und Freitag (24.11.) eine Exkursion zur Phänomenta in Lüdenscheid unternommen.

„Nicht nur gucken, auch anfassen“

Auch die 6c war dort.

„Nicht nur gucken, auch anfassen“ – so lautete das Motto an diesem Tag. Denn als Klassen mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen vor allem im Bereich der Physik an vielen Experimenten „tatkräftig“ erweitern.

Bonus des aktuellen Phänomenta-Programms: eine Planetenausstellung. Passend zum neuen Erasmus-plus-Thema „Astronomie“ tauchten die Schülerinnen und Schüler in unser Sonnensystem ein und „tasteten“ sich im wahrsten Sinne des Wortes von Planet zu Planet, um etwas über Größe und Entfernung unserer Himmelskörper zu erfahren. Für alle ein rundum gelungener Tag!