Neue Schach-AG lädt zum Denksport ein Foto: Christian Beuschel / pixelio.de

Wer Freude am Schachspielen hat, ist in der Schach-AG genau richtig. Diese neue Arbeitsgemeinschaft richtet sich von Schülern an Schüler und wird von Erik Sprungala (Q1) und Amatus Krams (Eph) geleitet.

Erstes Treffen am 22. September

Das erste Treffen findet Donnerstag (22.09.2016) in der 8. und 9. Stunde in Raum 125 statt. Egal ob Anfänger oder schon Fortgeschrittene – alle sind herzlich willkommen. Erik Sprungala und Amatus Krams freuen sich auf viele Interessierte.