Neuntklässler backen leckere Plätzchen Unter der Anleitung von Mensachef Toni Jäger backten die Schülerinnen und Schüler leckere Plätzchen.

„Ran an die Plätzchen“ – unter diesem Motto hat in diesem Jahr erstmals eine Plätzchenback-Aktion des Studierendenwerks Dortmund am Mallinckrodt-Gymnasium stattgefunden. Unter Anleitung von Mensachef Toni Jäger und Brigitte Hoppe-Roppertz backten rund 20 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9 am Dienstag (13.12.2016) leckere Weihnachtsplätzchen. Ob mit Nussecken, Vanillekipferl, Spritzgebäck oder klassischen Ausstechkeksen: Die Backbleche wanderten stets gut gefüllt in den Ofen.

Erlös für guten Zweck

Die Teilnahmegebühr wird zu Weihnachten für einen guten Zweck einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet. Die Plätzchen, ein kleines Geschenk und viele neue Back-Kompetenzen nahmen die Schülerinnen und Schüler mit nach Hause.

Die Plätzchen durften natürlich mit nach Hause genommen werden.

Die Plätzchen durften natürlich mit nach Hause genommen werden.