Q1-Religionskurse auf Exkursion nach Paderborn Am Dom wurde die Gruppe aus Dortmund von Monsignore Joachim Göbel empfangen.

Am Dienstag (20.06.2017) sind Schülerinnen und Schüler der Q1 mit Frau König und Herrn Gärtner im Rahmen einer Religionsexkursion nach Paderborn gefahren.

Nach einer langen Zugfahrt und einem Spaziergang bei Sonnenschein und hohen Temperaturen kamen die Schülerinnen und Schüler am Dom an. Dort erklärte Dompropst Msgr. Joachim Göbel, Leiter der Hauptabteilung Schule und Erziehung beim Erzbistum Paderborn, die historischen Hintergründe zur Geschichte des Doms und seiner Entwicklung.

Zwei Kurzvorlesungen und Diskussion

Nach der Domführung ging es weiter zur Theologischen Fakultät, wo die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der SchülerUni an Kurzvorlesungen zu den Themen „Die Kirche und das liebe Geld“ und „Atheismus und Religionskritik“ teilnahmen. Nach den zwei rund 30-minütigen Kurzvorlesungen blieb Zeit, um kritische Fragen mit den Referenten zu diskutieren.

Zum Artikel auf der Internetseite der Theologischen Fakultät »

An der SchülerUni nahmen die Schülerinnen und Schüler an zwei Vorlesungen teil.