SV überreicht Spende für Shangilia Die SV überreichte eine Spende in Höhe von 1050 Euro.

Die SV überreichte eine Spende in Höhe von 1050 Euro.

Die SV überreichte eine Spende in Höhe von 1050 Euro.

Besuch aus Afrika hat das Mallinckrodt-Gymnasium am Freitag (22.05.2015) empfangen dürfen: Japheth Njenga, Leiter des Straßenkinderprojekts Shangilia, sowie Anja Faber, Vorsitzende des deutschen Shangilia-Vereins, kamen in unsere Schule, um über den aktuellen Stand des Hilfsprojekts zu informieren und sich für die bisherige Unterstützung zu bedanken.

1050 Euro von der SV

Nach einem Unterrichtsbesuch wurden die beiden Shangilia-Vertreter von Schulleiter Christoph Weishaupt und Stellvertreter Dr. Rolf Giese im Lehrerzimmer begrüßt. Die Schülervertretung (SV) nutzte die Gelegenheit, um anschließend eine Spende in Höhe von 1050 Euro für das Shangilia-Projekt zu überreichen. Das Geld war auf dem Showabend in diesem Jahr gesammelt worden.

Höhepunkt des Besuchs der beiden Shangilia-Vertreter war eine Gesprächsrunde mit Vertretern aus dem Lehrerkollegium, der Eltern- und der Schülerschaft. Mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa endete der Besuch.