Wallfahrt nach Werl vom Sonnenschein begleitet Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Werl.

„Lenke unsere Schritte auf den Weg des Friedens“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Wallfahrt nach Werl am Samstag (06.05.2017), an der zahlreiche Schüler, Eltern, Kollegen und Ehemalige teilgenommen haben.

Beten, nachdenken, in Gespräch kommen

Zu der hohen Teilnehmerzahl trug sicherlich auch das gute Wetter bei. Denn bei strahlendem Sonnenschein zogen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Fuß nach Werl und konnten beten, nachdenken oder mit anderen ins Gespräch kommen. Eine Heilige Messe in der Basilika und ein gemeinsamer Gesang vor dem Gnadenbild rundeten das Programm ab, bevor sich die meisten noch mit Kaffee und Eis stärkten und anschließend auf den Rückweg (mit dem Zug) nach Dortmund begaben.

Wallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach WerlWallfahrt nach Werl