Wegen des Sturms: Unterricht endet am 18.01. nach 2. Stunde

Wie ganz aktuelle Wetterprognosen zeigen, soll unsere Region vom Sturm am Donnerstag (18.01.2017) insbesondere ab 11 Uhr bis zum späten Nachmittag betroffen sein. In Absprache mit anderen Dortmunder Gymnasien wird das Mallinckrodt-Gymnasium daher den regulären Unterricht nach der 2. Stunde (9:30 Uhr) beenden, damit die Schülerinnen und Schüler vor dem Eintreffen der stärksten Windböen sicher nach Hause gelangen können.

QA-Abstimmungsgespräch findet statt

Für Schülerinnen und Schüler, die insbesondere wegen der Berufstätigkeit der Eltern nicht nach Hause kommen können, wird eine Betreuung bis 15 Uhr (ggf. je nach Wetterlage auch länger) angeboten. Das für 15 Uhr angesetzte Abstimmungsgespräch zur Qualitätsanalyse am Mallinckrodt-Gymnasium findet wie geplant statt.