Zehn Kolleginnen und Kollegen vom Mallinckrodt verabschiedet


Großer Abschied: Mit dem Ende des Schuljahres 2012/2013 verlassen zehn Kolleginnen und Kollegen das Mallinckrodt-Gymnasium. Sie wurden im Rahmen einer Feierstunde am Donnerstag (18.07.2013) in der Mensa geehrt.

Zehn Kollegen verabschiedet

In den endgültigen Ruhestand gehen mit dem Ende des laufenden Schuljahrs Elisabeth Durm (Deutsch, Geschichte, Literatur), Rainer Labus (Kunst, Literatur) sowie Jutta Kaessmann (Englisch, Sport, Literatur), die alle in ihrer Pensionszeit noch einige Stunden erteilt hatten.

Auf Grund des abgegangenen Doppeljahrgangs ließ der Stellenrahmen auch eine Weiterbeschäftigung von Irene Ferrand Goméz (Spanisch), Dr. Turan Gizbili (Deutsch, Geschichte), Karen Gutschank (Sport), Matthias Oidtmann (Erdkunde, Sozialwissenschaften), Dr. Christian Reichhart (Chemie, Physik), Alexandra Scheuer (Musik) sowie Theresa Voß (Pädagogik, Politik, Literatur) nicht zu. Der stellvertretende Schulleiter Dr. Rolf Giese sowie Vertreter der Fachschaften würdigten die Kolleginnen und Kollegen für ihre zahlreichen Verdienste und wünschten für die Zukunft alles Gute.

Verabschiedet wurde im Rahmen der Feier auch der Leiter der Abteilung „Katholische Schulen in freier Trägerschaft“ des Erzbistums Paderborn, Edmund Hermwille, der Ende September in den Ruhestand gehen wird. Schulleiter Christoph Weishaupt dankte in seiner Ansprache Hermwille für die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre.